Champagne Dosnon

Winzer: Dosnon
Gebiet: Côte des Bar
Rebfläche: 2,5 Hektar
Produktion: 42.000 Flaschen
Biologischer und biodynamischer Weinbau: Ja

Davy Dosnon ist ausgebildeter Önologe, der im Jahr 2009 begann, seine eigenen Champagner herzustellen. Er besitzt zwei Hektar im südwestlichen Teil der Côte des Bar gelegenen Avirey-Lingey und in Polisot, sowie eine Parzelle in Urville. Aus weiteren 5 Hektar bezieht er Trauben von ausgesuchten Produzenten der Côte des Bar, hat aus diesem Grund den Status eines NM (Négociant-Manipulant). Seine Weinberge werden biologisch bewirtschaftet und er benutzt ausschließlich alte Burgunderfässer zur Vinifikation.

Davy sucht das Ursprüngliche in seinen Champagnern; er arbeitet mit natürlichen Hefen, es wird nicht filtriert oder geschönt und die Dosage ist durchwegs sehr niedrig gehalten – das Resultat sind enorm ausdruckstarke Cuvées, kraftvoll und vordergründig und gern auch mit gewissen Ecken und Kanten. Champagner für Fortgeschrittene – und Abenteuerlustige.

Alle Weine des Weingutes:

Preis
-
Winzer
Region
Art
Jahrgang
0
Warenkorb